Future Commerce Blog
3 Jahre4

3 Jahre future commerce

Im November 2010 erblickte future-commerce.de das Licht der Online-Welt – mit dem ersten Artikel von Thomas “Die Zukunft beginnt jetzt”. Seit dem haben wir uns mit dem Thema Zukunft, Trends, Technologie, (e)Commerce, Retail und Co. beschäftigt. Rund 250 Artikel und Beiträge haben wir in dieser Zeit verfasst und zahlreiche Vorträge und Keynotes gehalten – immer dem Leitgedanken folgend: Wenn es neu und interessant ist, schreiben und reden wir darüber. Halten wir etwas für weniger relevant, schreiben wir nicht. Unabhängig und ideologiefrei. Qualtität vor Frequenz. Freude an der Sache und Relevanz vor PR. Das ist bis heute so und so stellen wir es uns auch für die Zukunft vor. Was wir darüber hinaus für die Zukunft andenken – darauf komme ich später.

Zunächst sagen wir aufrichtig und von ganzem Herzen: Danke!

Danke an Sie, liebe Leserin und lieber Leser, ob Sie uns seit gestern kennen oder seit 36 Monaten – und wir wissen: Es sind weit mehr als die Anzahl unsere Facbook-Fans und mehr als unsere Statistiken ausweisen. Danke für Ihre Anregungen, Ihr Feedback, Ihre Treue!

Danke an die Kolleginnen und Kollegen aller – insbesondere der elektronischen – Medien für den respektvollen und kostruktiven Umgang, die zahlreichen Erwähnungen und den kollegialen Austausch!

Was wird die Zukunft bringen?

Immer eine gute Frage – hoffentlich immer gute und neue Fragen und Herausforderungen. Wir haben für uns festgestellt, dass es kaum noch möglich ist zwischen bestimmten (naja, fast allen) Themen, gerade was das Thema Handel / Commerce angeht, zu trennen. Nichts ist wirklich unabhängig, fast alles ist interdependent: Online, Offline, Handel, Marketing, Kommunikation, Technololgie. Selbst der Begriff Omni-Commerce kommt da an seine Grenzen, denn der Commerce ist ebenfalls nicht allein auf der Welt und nur ein kleiner, wenn auch wichtiger Teil der Gegenwart und der Zukunft.

Wir werden dem Rechnung tragen und in Zukunft etwas mehr über den Tellerrand des Commerce schauen und berichtenswerte und inspierende Themen aus zusätzlichen Bereichen aufnehmen. Aktuell arbeiten, diskutieren, gehirnstürmen, streiten, konzipieren und kreieren wir – einfach ist anders, aber wie Bob der Baumeister sagt: Yo, wir schaffen das!

Bleiben Sie gespannt – Die Zukunft beginnt jetzt!

Herzlichst

Thomas, Lars und Bertold

Wir freuen uns auf Ihren Kommentar