Future Commerce Blog
Staples 3D

3D-Druck im Laden

Wer sich einen eigenen 3D-Drucker nicht leisten kann oder will, wird über ein entsprechendes Druckzentrum erfreut sein. Der Büroartikel-Händler Staples will ab Anfang 2013 seinen Kunden in Belgien und den Niederlanden den Service Staples Easy 3D anbieten: Selbst konstruierte Modelle lassen sich über die Firmenwebseite hochladen und wenig später ausgedruckt im Laden abholen, berichtet Wired.

Und was hat das mit Büroartikeln zu tun?

Auf jeden Fall ist es ein erster Schritt in Richtung 3D-Druckzentren – solange die Technik noch verhältnismäßig teuer ist, ein konsequenter Schritt. Danach ist es eine gute Idee um Leute in den Laden “zu locken”. Und schließlich: Der Beginn einer neuen Ära für Händler und Hersteller. Was (daheim) ausgedruckt werden kann, muss vermutlich nicht mehr verschickt werden.

Die Drucker kommen übrigens von Mcor:

 

 

Wir freuen uns auf Ihren Kommentar