Future Commerce Blog

Displays und Interfaces von morgen..

An Touchscreens, 3-D-Brillen im Kino und daheim haben wir uns mittlerweile gewöhnt. Wie wäre es aber, wenn wir unser Smartphone Display wie ein Rollo herausziehen und erheblich vergrößern könnten? Oder uns der Badzimmerspiegel mit Informationen und Angeboten (Shopping beim Zähneputzen) versorgt? Die auf User Interfaces spezialisierte Firma TAT hat diese Ideen einmal visuell aufbereitet. Übrigens: RIM (ja, das hat mit BlackBerry zu tun 😉 hat TAT übernommen.

Und was heisst das jetzt? Nun, vielleicht spannende Userinterfaces und Displays in Mobiltelefonen der nächsten oder übernächsten Generation…

Comment (1)

  1. Mai 10, 2012 - 9:57 - von Noch mehr Online-Features für Retail – future commerce

    […] Lesen Sie auch: Euroshop 2011 – Ein Messebericht Displays und Interfaces von morgen […]

Wir freuen uns auf Ihren Kommentar