Future Commerce Blog
8137736499_8e4e8a533f Kopie

Gestensteuerung für mobile Geräte

Touchscreen? Ok. Sprachsteuerung? Hmmmm… Gesten? Nicht schlecht.

Neue Möglichkeiten in der Bedienung mobiler Endgeräte werden sich wahrscheinlich ab dem kommenden Jahr bieten: Ohne den energiezehrenden Einsatz der eingebauten Kamera erkennt Microchips GestIC-Technologie dreidimensionale Gesten durch die Veränderung des elektrischen Feldes, die die Finger- bzw. Handbewegung bewirkt.

Im Versuchsaufbau (siehe folgendes Video) sieht das Ganze schon ziemlich flott aus und könnte in kommenden Smartphone-Generationen das Spiel- und Browser- bzw. Applikationerlebnis deutlich verbessern. Man denke an das Blättern durch Online-Shopping-Angebote, zoomen, drehen und Co.

 

 

 

Wir freuen uns auf Ihren Kommentar