Future Commerce Blog

NFC-Payment – Stand der Dinge und Ausblick

So lautet der Titel der Studie von StrategyFacts, zu der 221 Fachleute Online befragt wurden.

Einige der Kernaussagen dieser Studie:

  • 89,1% der Befragten glauben, dass die NFC-Technik zur Standardausstattung der meisten Smartphones gehören wird.
  • Rund 97% gehen davon aus, dass NFC-Payment frühestens in 2 Jahren zu einer Standard-Methode geworden ist. 14% glauben, dass es länger als 5 Jahre dauern wird.
  • 84% glauben, dass es zukünftig eine Co-Existenz von Remote- und Kontaktlos-Payment mit NFC-Technik geben wird.
  • Mehr als die Hälfte der Befragten gehen davon aus, dass sich NFC-Zahlungen hauptsächlich im Bereich von 11 bis 50$ bewegen werden.
  • Der größte Nutzen der NFC-Technik wird sich für Retailer aus der Erschließung neuer POS-Marketing-Maßnahmen und -Potentiale ergeben
  • Der größte Hemmschuh für die Verbreitung der kontaktlosen Bezahlung ist die Verfügbarkeit entsprechender Smartphones (72% der Befragten) noch vor den Sicherheitsbedenken (62,9%)
  • 75,6% der Befragten halten einen Eintritt von Apple in den Markt der kontaktlosen Zahlung mit NFC für sicher

Hier ein Auszug der Studie, die in vollem Umfang bei StrategyFacts käuflich zu erwerben ist: